10b un 10c bei „Explore Science”

Am 23. Mai 2019 besuchten die Klassen 10b und 10c die „Explore Science“-Ausstellung im Luisenpark Mannheim. Eine kleinere Gruppe von Schülerinnen nahm an einem Wettbewerb teil. Ein Bericht von Nora Oettinger.

Bei der Ausstellung konnten wir viele verschiedene Angebote, zum Beispiel interaktive Stationen und Präsentationen nutzen. Vier Schülerinnen meiner Klasse hatten sich entschlossen, an einem der zahlreichen Wettbewerbe teilzunehmen. Das Ziel war es, ein Tauchboot zu bauen, das eine Minute unter Wasser bleibt und spätestens nach drei Minuten ohne Hilfe von außen wiederauftaucht. Wir freuten uns sehr, als unser U-Boot nach 1:39 Minuten wieder an die Oberfläche kam. Da allerdings über 800 weitere Teilnehmer ebenfalls gute U-Boote gebaut hatten, konnten wir uns leider keine Platzierung sichern. Trotzdem wurde unser persönliches Ziel erreicht: Unser U-Bootes tauchte in der vorgegebenen Zeit wieder auf und ein lehrreicher Tag ging für uns zu Ende.

Einige technische Details für Neugierige:

Das U-Boot:

Der Bootkörper: Ein PVC-Rohr, 30 cm lang, 10 cm Durchmesser verschlossen durch zwei Kappen; Kappen mit festen Gewichten gefüllt. Mittig des Körpers befindet sich oben eine kleine Bohrung, unten eine große Bohrung; verbunden mit einem kleinen Rohr für ein flexibles Zusatzgewicht mit Schraube. 

Die festen Gewichte waren so berechnet, dass das Boot maximalen Tiefgang im Wasser hatte, ohne jedoch zu versinken.

 

Der Tauchgang:

In das kleinere Rohr wurde das flexible Gewicht von unten eingesetzt, sodass die Schraube oben aus der kleineren Bohrung herausragte. Nun wurde zwischen Schraubenkopf und U-Boot-Körper eine Brausetablette als Unterlegscheibe gelegt. Das Gewicht wurde somit durch die Brausetablette festgehalten. Das U-Boot war nun durch das Zusatzgewicht schwerer und ging unter.

Das Auftauchen:

Durch das Wasser wurde die Brausetablette langsam aufgelöst. Die Schraube hat somit den Widerstand verloren und rutschte durch das Loch nach unten weg. Das U-Boot verlor das Zusatzgewicht und tauchte auf! J

Schwierig war es, die vorgeschriebene Zeit des Tauchgangs und des Wiederauftauchens einzuhalten. Viele Versuche waren notwendig, bis dies gelang.


Zurück
###