Besuch des „Ostergartens“

Am Dienstag, dem 16. April 2019, besuchten die Schülerinnen der 8. Klassen

gemeinsam mit ihren Religionslehrern den „Ostergarten“ der Jugendkirche „Samuel“

in Mannheim. Ein Bericht von Daniela Oberhettinger.

Mit allen Sinnen konnten die Teilnehmerinnen den Weg Jesu vom Einzug in

Jerusalem bis zur Auferstehung am Ostermorgen nachvollziehen. Jugendliche, die

sich für die Jugendkirche „Samuel“ in Mannheim engagieren, hatten den Innenraum

der Kirche neu gestaltet. Ein Hörspiel, Musik sowie Begleiterinnen ließen die

biblischen Erzählungen lebendig werden. Brot und Wein am „Abendmahlstisch“

wurden geteilt, Impulse zum Nachdenken über das eigene Leben gegeben,

existentielle Fragen nach der Bedeutung von Liebe, Tod, Schuld, Freundschaft und

christlicher Hoffnung in den Fokus gestellt. Eine nicht alltägliche Erfahrung zu Beginn

der Karwoche.

Nähere Informationen zum „Ostergarten“ 


Zurück