Caritas-Zentrum Speyer

Das Edith-Stein-Gymnasium ist wie jede Schule ein Ort des gemeinsamen Lebens. Schülerinnen, Lehrkräfte und Eltern leben als Schulgemeinschaft zusammen. Das Leben aber kennt nicht nur Sonnenseiten. Damit wir unsere Schülerinnen und ihre Eltern auch in schwierigen Lebenslagen unterstützen können, stehen wir in engem Kontakt zum Caritas-Zentrum Speyer. Diese Kooperation besteht seit dem Sommer 2015 und ermöglicht Schülerinnen und Eltern, schnell kompetente und professionelle Beratung und Hilfe zu erhalten. So können über den Kontakt zu Vertrauenslehrkräften, Präventionsbeauftragten und dem Schulseelsorgeteam hinaus Themen wie Schulangst, Mobbing, Essschwierigkeiten außerhalb der Schule angesprochen und bearbeitet werden.

Nach Einschätzung der Beraterinnen des Caritas-Zentrums Speyer und nach Wunsch der Schülerinnen oder Eltern können auf diesem Wege auch andere Fachleute mit in die Lösung eines Problems mit einbezogen werden. Die Beratung ist unentgeltlich und unterliegt der Schweigepflicht. In der Speyerer Schullandschaft ist dieses niedrigschwellige Angebot für unsere Schülerinnen und deren Eltern einzigartig.

###