Berufsberatung am Edith-Stein-Gymnasium

Um unsere Schülerinnen rechtzeitig für das Ausbildungs- und Studienangebot zu sensibilisieren, beginnt die Studien- und Berufsberatung bereits in der Mittelstufe.
Im Folgenden werden die Angebote aufgelistet, die in den einzelnen Jahrgangsstufen bestehen.

Klassenstufe 9

  • Information der Schülerinnen über die Veranstaltungen zur Berufsorientierung
  • Erster Elternabend: Informationen zur Berufsorientierung und zum Betriebspraktikum
  • Einübung von Bewerbung, Lebenslauf, Vorstellungsgespräch, Praktikumsbericht
  • Durchführung des Betriebspraktikums (Januar)
  • Eltern stellen Berufe vor
  • Besuch der Ausbildungsmesse in LU (freiwillig)

Die Zeugnisausgabe erfolgt am letzten Freitag im Januar. Das Betriebspraktikum findet in der Zeugniswoche und der Woche vor Zeugnisausgabe statt. Am Tag der Zeugnisausgabe sind die Schülerinnen, mit Ausnahme der Praktikantinnen bei der BASF, wieder zurück in der Schule.  

Klassenstufe 10

  • Information der Schülerinnen (und Eltern) über die MSS und die Wahl der Leistungskurse (MSS-Leiter)
  • individuelle Beratung über Leistungskurswahl
  • Besuch der „Sprungbrett-Messe" in LU/MA (freiwillig)
  • Eignungstests zur Berufswahl
  • Betriebserkundung 1

Jahrgangsstufe 11

  • Besuch der TU Kaiserslautern am „Tag der Schülerinnen“ (Sept.)
  • Informationen der Schülerinnen zum Betriebspraktikum
  • Durchführung des Betriebspraktikums (Januar)
  • Umfrage und Auswertung zum Praktikum - Präsentation im Schulhaus
  • Betriebserkundung 2
  • ehemalige Schülerinnen und Eltern stellen Berufe vor
  • monatlicher Präsenztag mit individuellem Beratungsgespräch durch Berufsberater

Die Zeugnisausgabe erfolgt am letzten Freitag im Januar. Das Betriebspraktikum findet in der Zeugniswoche und der Woche vor Zeugnisausgabe statt. Am Tag der Zeugnisausgabe sind die Schülerinnen, mit Ausnahme der Praktikantinnen bei der BASF, wieder zurück in der Schule.  

Jahrgangsstufe 12

  • Berufswahlunterricht zu Berufswahl, Ausbildung, Studium (Arbeitsagentur)
  • Seminar zu Bewerbung, Lebenslauf u. Vorstellungsgespräch innerhalb des BWU
  • Teilnahme an Bildungs- /Ausbildungsmessen in LU/MA (freiwillig)
  • Besuch der Uni Mainz am Tag der offenen Tür

Jahrgangsstufe 13

  • Einzelsprechstunden mit einem Studienberater der Arbeitsagentur/des BIZ
  • Reflexion der realisierten Bewerbungsgespräche und Auswahlverfahren
  • Besuch der Ausbildungsmesse in LU/MA (freiwillig)
  • studienfeldbezogene Beratungstests mit persönlichem Auswertungsgespräch
###