Oase

Ein Workshop, für unsere MSS-Schülerinnen, um Oberstufe und Abitur stressfreier und entspannter zu gestalten. Nach sechs intensiv gefüllten Schulstunden trafen sich am letzten Freitag im August interessierte Schülerinnen unserer MSS mit Frau Schilling und Herrn Dölschner. Einen Nachmittag lang gönnten sie sich, um zusammen zu kochen, den Körper durch Zumba und Co ins Schwitzen zu bringen, bei einer Traumreise die Seele baumeln zu lassen und immer wieder neue Tricks und Kniffe für das eigene Lernen kennenzulernen.

Wie unsere Schülerinnen diesen Oase-Nachmittag empfanden, zeigen die folgenden Äußerungen:

„Mir hat der Oase-Nachmittag nicht nur viel Spaß gemacht, sondern hat mir einige Lernstrategien nähergebracht. Neben dem gemeinsamen Kochen und Sporttreiben erfuhr ich viele hilfreiche Lerntipps. Viele davon waren mir vorher nicht bewusst und ich werde sie daher nun bei meinem Lernen ausprobieren.“ (Anna Staiger, MSS 13)

„Ich konnte hilfreiche Erfahrungen sammeln und zwar nicht nur in Bezug auf das Lernen, sondern auch in Bezug auf die Lernpausen und ihre Gestaltung. Ich habe jetzt mehr verstanden, wie ich besser und effektiver lernen kann. Der Nachmittag war lehrreich und spaßig.“ (Nora Oettinger, MSS 11)

„Ich fand den Oase-Tag sehr schön. Das gemeinsame Kochen und anschließende Essen war sehr entspannend und hat ein schönes Gemeinschaftsgefühl vermittelt. Die Theorieteile haben zum Überdenken meiner eigenen Lernstrategien angeregt.“ (Laura Schneider, MSS 13)


Zurück