Leben mit Chemie – Johanna geehrt

Im landesweiten Wettbewerb „Leben mit Chemie“ wurde Johanna Jäger aus der 9. Klasse geehrt. Sie erhielt eine Ehrenurkunde und einen Buchgutschein. Eine Meldung von Kerstin Gelhausen.

Die Ehrung für Johanna ist ihrer inhaltlich und in der Darstellung hervorragend gelungenen Arbeit über „Zaubermaler“-Stifte und ihre Eigenschaften geschuldet. Zusätzlich zum Unterricht hat Johanna eigenständig in verschiedenen Zusammenhängen diese Stifte untersucht und diese Zusammenhänge dann wissenschaftlich fundiert zusammengestellt. Durch ihre Experimente und die Darstellung ihrer Arbeit konnte Johanna die Kommission überzeugen. 

Den herzlichsten Glückwünschen des Landeswettbewerbsleiters schließen wir uns an und freuen uns, so engagierte Naturwissenschaftlerinnen in unseren Reihen zu haben. 


Zurück