Kooperation mit dem Institut für Lehrerfortbildung (ILF) in Mainz

Im Kontext der Qualitätsentwicklung katholischer Schulen (QuEKS) kooperiert das Edith-Stein-Gymnasium seit 2013 intensiv mit dem ILF. Mitglieder der Schulleitung des Edith-Stein-Gymnasiums nehmen seit 2010 an den Fortbildungskursen des ILF für Schulleitungen erfolgreich teil. Ebenso besuchen unsere Lehrerinnen und Lehrer die Fortbildungsangebote des ILF. Auf der Basis aktueller pädagogischer, fachwissenschaftlicher und -didaktischer Entwicklungen erlangen die Kolleginnen und Kollegen Anregungen für einen aktivierenden, zeitgemäßen Unterricht und für eine entwicklungsfördernde Bildungsbegleitung. 

Das ILF versteht darüber hinaus die Stärkung personaler Kompetenzen der Pädagoginnen und Pädagogen als zentralen Beitrag zur Erweiterung ihrer beruflichen Handlungsmöglichkeiten. Das Wahrnehmen und die Wertschätzen der eigenen Person mit ihren Ressourcen sowie die kontinuierliche Reflexion der subjektiven Haltungen und Überzeugungen fördern die Professionalität der Kolleginnen und Kollegen.

###